Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Caritas Diözese Graz-Seckau


Caritas & Du.

 

Die Caritas der Diözese Graz-Seckau zählt mit rund 1.500 Beschäftigten und etwa 200 Lehrer*innen in Caritas-Schulen sowie beinahe 100 Zivildienern zu den größten Arbeitgebern des Landes. Die Arbeit in den rund 140 Einrichtungen und Projekten in der Steiermark ist so vielfältig wie die Organisation selbst: Ob als PflegerIn in einem der 15 Senioren- und Pflegewohnhäuser, ob als Berater*in in der Sozialberatung, ob als Pädagog*in im Interkulturellen Kindergarten, ob als Projektmitarbeiter*in in einem EU-Projekt zur niederschwelligen Bildung von Migrant*innen, ob als Sozialbetreuer*in in einem Wohnhaus für Wohnungslose beziehungsweise als Buchhalter*in oder Jurist*in in der zentralen Verwaltung - bei der Arbeit in der Caritas geht es immer darum, optimale Voraussetzungen für Menschen zu schaffen, die der Hilfe oder Begleitung durch andere bedürfen.

Auf einem Markt der Sozialwirtschaft, der rasanten Veränderungen unterworfen ist, sind auch sozial-unternehmerisches Geschick und kreative Problemlösungskompetenz mehr gefragt denn je. Diese Schlüsselqualifikationen sind neben Fähigkeiten im Projektmanagement und Soft Skills wie Einfühlungsvermögen oder Kommunikationsfähigkeit entscheidene Türöffner für einen Job bei der Caritas.
 

Fakten:    
Branche: Sozialwesen  
Standorte: rund 140 Einrichtungen und Projekte in der Steiermark  
Mitarbeiter*innen: rund 1.500  
Was wir suchen:  Mitarbeiter*innen mit Sinn für kreative und nachhaltige Lösungen sozialer Probleme, Mitarbeiter*innen mit professionellen Qualifikationen für soziale Arbeit  
Was wir bieten: Praktika, freiwillige Mitarbeit
 
 

Kontakt

Caritas Diözese Graz-Seckau
Raimundgasse 16 8010 Graz
Servicestelle Personal Mobil:0316/8015-227

Web:https://www.caritas.at/jobs-bildung/offene-stellen/

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.