Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Bewerben im Ausland

Sie haben vor sich im Ausland für ein Praktikum oder eine längerfristige Stelle zu bewerben? Gerade die Arbeitserfahrung in anderen Ländern und Kulturen ist oft ein Sprungbrett für den zukünftigen Berufsweg. Eine gute Vorbeitung auf das Bewerbungsverfahren ist auch hier unumgänglich.

 
Bewerbung im deutschsprachigen Raum

Die Unterlagen im deutschsprachigen Raum, ob Österreich, Deutschland oder Teile der Schweiz, sind zum Großteil einheitlich zu sehen und unterscheiden sich nur gering. So ist z.B. auf die länderspezifische Ausdrucksweise zu achten (wie Abitur anstelle von Matura). 
  

Bewerbung in fremdsprachigen Ländern

Geht Ihre Bewerbung nicht in ein deutschsprachiges Land, gilt es spezifische Besonderheiten in Bezug auf den Bewerbungsprozess zu beachten. Einen guten Überblick zu den Richtlinien je Land finden Sie auf den folgenden Seiten:

https://www.prospects.ac.uk/jobs-and-work-experience/working-abroad

www.justlanded.com

 

Informationen zu den englischsprachigen Unterlagen finden Sie auch unter folgendem Link >>>

 

Europass Lebenslauf

Der Europass bietet allen europäischen Bürger/innen die Möglichkeit, ihre in der Schule, an der Uni oder im Rahmen von Lern- und Ausbildungserfahrungen im Ausland erworbenen Fähigkeiten einheitlich darzustellen. So gibt es unter anderem eine allgemeine Vorlage zur Erstellung eines Europass Lebenslaufs, zu finden unter www.europass-info.at.


Der Vorteil liegt klar in den Musterformularen, die auch in Fremdsprachen erhältlich sind. Die Vollständigkeit der Inhalte ist durch die vorgegebenen Felder gewährleistet, eine Ausfüll-Hilfe wird ebenso bereitgestellt.

Allerdings lässt diese Vorlage nur wenig Spielraum für die individuelle Gestaltung, die jedoch gerade bei der Bewerbung sichtbar werden sollte, um ein persönliches Bild von sich zu geben. Daher ist diese Wahl nicht immer die geeignetste, unbedingt verwendet sollte diese Form allerdings werden, wenn Sie sich für Stellen im öffentlichen Bereich wie der EU bewerben (die Forderung nach diesem CV wird in der Ausschreibung bekanntgegeben).

Kontakt

Geidorfgürtel 21/1 8010 Graz
Career Center Telefon:+43 (0)316 380 - 1039

____________________
Öffnungszeiten
Mo-Fr nach Vereinbarung
Speedberatung: jeden Mo von 9:00 - 12:00 ohne Anmeldung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.