Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Rückblick: High Potentials Afternoon 2017

"Think global, act local"... und weitere Erfolgsfaktoren, präsentiert von Alix Frank Rechtsanwälte und SOT


Im gut besuchten Meerscheinschlössl informierten die UnternehmensvertreterInnen von Alix Frank Rechtsanwälte und SOT Süd-Ost Treuhand, die geladenen Top-Studierenden bzw. Jung-AbsolventInnen der Rechtswissenschaft und Betriebswirtschaftslehre über die wesentlichen Faktoren für den langfristigen Unternehmenserfolg. Durch die Schilderung von persönlichen Erlebnissen vermittelten die Podiumsgäste einen lebendigen Einblick in ihren Unternehmensalltag und gaben den Studierenden wertvolle Tipps für eine erfolgreiche Karriere.

Einsatzwille als "must have"
Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für den beruflichen Erfolg. Doch neben dieser Voraussetzung sind vor allem Einsatzwille und Ehrgeiz wesentliche Erfolgsfaktoren, um sich langfristig in den Branchen "Wirtschaft" und "Recht" zu positionieren. Mag. Elisabeth Waldner brachte es auf den Punkt: "Kämpfen, kämpfen und nochmals kämpfen. Man muss auch die Ellbogen einsetzen, um am Markt zu bestehen, denn Fachwissen wird ohnehin vorausgesetzt."

Internationales Denken
Einen weiteren wesentlichen Erfolgsfaktor sieht RA MMag. Franz J. Heidinger, LL.M in der ständigen Weiterbildung. Dabei spielt vor allem das Thema Internationalisierung eine große Rolle: "Lassen Sie sich von Brexit, Trump und Co. nicht unterkriegen. Gehen Sie ins Ausland, machen Sie neue Erfahrungen und nützen Sie das erworbene Wissen für Ihre Arbeit. Think global, act local."

Einen Rückblick in Bildern finden Sie hier!

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.