Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Führungskraft im HOFER-Management?

„HOFER backstage“ am 16.10. vermittelte Ein- und Ausblicke

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr luden Mag. Karin Viechtbaur, Geschäftsführerin der Zweigniederlassung Hausmannstätten, und ihr Team, Studierende und Jung-AbsolventInnen zu einem persönlichen Kennenlernen in eine Grazer HOFER-Filiale.

Während des regulären Geschäftsbetriebes wurden Arbeitsinhalte, Einstieg und Karrierechancen bei HOFER von insgesamt fünf RegionalverkaufsleiterInnen, kurz RVL, aus erster Hand erklärt. Dabei wurden Mythen aufgeräumt und wertvolle Einblicke vermittelt: "Wir sind nicht nur hinsichtlich Alter bunt gemischt, sondern auch in Hinblick auf unsere absolvierten Studien", erklärt ein RVL mit technischem Hintergrund auf die Frage, ob man mit einem spezifischen Studium Vorteile bei HOFER hat. Außerdem bietet HOFER auf insgesamt drei Kontinenten die Möglichkeit für internationale Einsätze und Weiterbildungen. Eine interaktives Karriere-Quiz, bei dem der glückliche Gewinner einen 200,- Euro Einkaufsgutschein erhielt, und die direkte Austausch-Möglichkeit am Buffet machten den Abend zu einem gelungenen Event.

"Eine einmalige Gelegenheit - so etwas habe ich in diesem Format noch nirgends gesehen! Danke dafür.", brachte es eine Teilnehmerin auf den Punkt.

Einen Fotorückblick finden Sie hier: https://photos.app.goo.gl/v6KT6rDVquTvWasP9

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.